Nachgekocht
  • //  Von
  • //   23. Februar 2018

Afrikanische Erdnusssuppe

3 Portionen
ca. 480 kcal/pP
25 min

Zutaten

  • 700ml Gemüsebrühe
  • 150g Sonnenweizen (z.B. Ebly)
  • 1 kleine Möhre
  • 1/2 mittlere Zucchini
  • 1/2 rote Zwiebel
  • eine Handvoll Erdnüsse (ungesalzen)
  • 4 EL Erdnussbutter
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Zehe Knoblauch oder geriebener Knoblauch aus dem Glas
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Öl
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • optional 1/2 TL Chakalaka-Gewürz

Rezept

Zubereitung

  1. Den Sonnenweizen nach Packungsanweisung kochen.
  2. Parallel die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das restliche Gemüse ebenfalls würfeln und alles zusammen mit den Erdnüssen im Öl kurz anschwitzen.
  3. Tomatenmark und Erdnussbutter hinzugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Knoblauch fein hacken und ebenfalls hinzufügen.
  4. Mit Sojasauce, Chili und Chakalaka-Gewürz abschmecken. Auf mittlerer Hitze weiterköcheln lassen, bis der Weizen fertig ist.
Etwas Sonnenweizen im Teller anrichten und die Suppe darüber geben. Servieren!

No Comments Found

Leave a Reply